Skip to main content
    • Hollowman
          • Hollowman

            Kleidung perfekt in Szene gesetzt: Realistische Darstellung von Kleidung mit plastischer Wirkung ohne Ablenkung.

    • Legeware
          • Legeware

            Textilien professionell fotografiert: Die ansprechende Präsentation von Kleidungsstücken als Legeware.

    • Mood & Lifestyle
          • Mood & Lifestyle

            Emotionale Bilder für mehr Umsatz: Die Verbindung aus ansprechender Produktdarstellung mit szenischer Gestaltung.

    • Packshots
          • Packshots

            Produktfotografie auf höchstem Niveau: Professionell fotografierte Produkte für herausragende Wirkung.

    • Food
          • Food

            Appetitliche und ansprechende Food-Fotografie: Beeindruckende Bildwirkung mit besonderen Herausforderungen.

    • Schmuck
          • Schmuck

            Glänzende Ergebnisse: Hochwertige Schmuckfotografie für perfekte Details und wertige Darstellung.

  • People Fotografie
  • Amazon & Ebay
AllgemeinBildbearbeitungProduktfotografie

Architekturfotografie vom Profi

By 27. April 2022No Comments
Architekturfotografie

Architekturfotografie – unterschiedliche Bauwerke perfekt in Szene setzen

Für einen geübten Fotografen ist die Architekturfotografie etwas ganz Besonderes, weil sich hier zahlreiche Möglichkeiten bieten, ein Gebäude zu fotografieren.

Was ist die Kunst bei wirklich guten Architekturbildern?

Selbst mit dem Smartphone ist es heute möglich, ein Gebäude zu fotografieren. Die Architekturfotografie ist allerdings viel mehr, als „nur“ ein Haus oder eine Brücke. Zwar haben es Architekturfotografen bei einer professionellen Architekturfotografie nicht mit bewegenden Bildern zu tun, jedoch gibt es hier viele andere Dinge zu beachten, die ein Foto in ein echtes Kunstwerk verwandeln können.

Wirklich gute Architekturfotografien heben sich von anderen Fotos ab. Sie unterstreichen die Schönheit und die Details der Architektur. Nicht immer muss dabei ein Gebäude in seiner Gesamtheit erfasst werden. Oft sind es schon wenige Einzelheiten, die ein großartiges Foto hervorbringen können. Die Perspektive, die Formen und Farben spielen bei der Architekturfotografie eine ebenso große Rolle wie das Wetter, um die richtige Stimmung eines Bauwerkes einzufangen und die Architektur ins rechte Licht zu rücken.

Was ist bei der Architekturfotografie zu beachten?

Auch wenn es sich bei der Architekturfotografie um keine bewegten Bilder handelt, gibt es trotzdem einige Dinge zu beachten. Anstatt vorschnell ein Gebäude zu fotografieren, planen erfahrene Architekturfotografen den richtigen Moment schon im Vorfeld. Das Wetter spielt hierbei eine elementare Rolle, da sich mit dem Einfluss von Licht und Schatten eine einzigartige Atmosphäre erzeugen lässt. Ein bewölkter Himmel, Gewitter oder Regen können auf einer Architekturfotografie ebenso interessant sein wie strahlender Sonnenschein, da das Wetter nicht nur die Stimmung, sondern auch Farbe und Schattierung von Bauwerken verändern kann.

Eine weitere Besonderheit der Architekturfotografie sind der Blickwinkel und die Kamerahaltung. Indem der Winkel der Kamera variiert wird, kann der Architekturfotograf die Perspektive des Fotos verändern und ganz neue Motive und Stimmungen kreieren. So wirken Bauwerke entweder größer oder kleiner, daneben können Linien, Formen, Farben und Spiegelungen für eine extreme Spannung sorgen. Auch können Schwarz-Weiß-Aufnahmen einen vollkommen neuen Eindruck erzeugen.

Erfahrene Architekturfotografen arbeiten meistens mit einer kleineren Blende und großen Schärfentiefe, um jedes Detail hervorzuheben. Oft kommt es auf Einzelheiten an, die einer Architekturfotografie mehr Tiefe verleihen. Um ein Gebäude zu fotografieren, verändern Architekturfotografen gerne die Perspektive, indem sie ihre Bilder entweder von unten, auf einer Brücke , einem Balkon oder einem Dach aufnehmen.

Ein Stativ kann bei professionellen Architekturfotografien eine große Hilfe sein, um gestochen scharfe Bilder aufzunehmen, die viele kleine Details preisgeben. Anstatt bei jedem Foto auf Symmetrie zu achten, lassen sich immer wieder neue Stimmungen erzeugen, indem die Motive bewusst nach links oder rechts verschoben werden.

Wofür werden Architekturfotografien gebraucht?

Professionelle Architekturfotografien werden in vielen Bereichen gebraucht – vor allem in der Immobilienbranche, um Kauf- und Mietobjekte perfekt in Szene zu setzen und möglichst viele Interessenten anzuziehen. Wie und wann die Immobilien fotografiert werden, spielt dabei eine große Rolle. Ein Architekturfotograf kann hier viele Tricks anwenden, um die Immobilie besonders und einzigartig erscheinen zu lassen.

Insbesondere wenn es um den Verkauf von Immobilien geht, sollten Besitzer lieber auf einen professionellen und erfahrenen Architekturfotografen setzen, der genau weiß, worauf es bei einem perfekten Foto ankommt. Allerdings werden Architekturfotografien auch in anderen Bereichen gebraucht, wenn es heißt, die Schönheit und Extravaganz von Gebäuden, Brücken, Fassaden und Innenräumen hervorzuheben.

Architekturfotografien sind zum Beispiel für die Öffentlichkeitsarbeit, für das Marketing, für Bildbände und verschiedene Internetseiten von Bedeutung, um auf der einen Seite den Bekanntheitsgrad zu steigern und auf der anderen Seite das Interesse von Besuchern zu wecken. Profis wissen dabei genau, wie sie ein Gebäude fotografieren und die Vorzüge von Bauwerken stilistisch in den Mittelpunkt rücken können.

Architekturfotografie von 3WFoto erstellen lassen

Fotos können heute selbst mit dem Smartphone festgehalten werden, jedoch kommt die Architekturfotografie viel besser zur Geltung, wenn ein Profi den Auslöser betätigt. Wer zum Beispiel professionelle Fotos für einen Internetauftritt braucht, bestimmte Bauwerke, Hotels, Cafés oder Restaurants bewerben oder eine Immobilie verkaufen möchte, ist mit einem Architekturfotografen besser beraten. Wir von 3WFoto wissen als erfahrene Architekturfotografen, worauf es bei einer Architekturfotografie ankommt und welche Stimmungen und Facetten sich mit einem Foto erzeugen lassen.

Architekturfotografien haben ein Ziel: Sie sollen dem Betrachter ewig in Erinnerung bleiben und schon vorab eine positive Stimmung erzeugen. Anstatt ein Foto von der „Stange“ zu verwenden, sollten Sie lieber gleich auf ein professionelles Foto setzen.

Lassen Sie sich noch heute ein Angebot von 3WFoto erstellen und beauftragen Sie Profis, die sich mit den Einzelheiten und Facetten der Architekturfotografie bestmöglich auskennen.

Close Menu
3W FOTO Produktfotografie, Produktfotos, Packshots, Amazon Bilder, Produktfotograf Anonym hat 4,72 von 5 Sternen 83 Bewertungen auf ProvenExpert.com