Produktfotografie für Amazon und Ebay – Ihre Ware richtig in Szene setzen.

Professionelle Amazon- und Ebay Produktbilder sind die Voraussetzung für eine erfolgreiche Performance Ihres E-Commerce Shops auf den beiden Online-Plattformen. Jedes Produkt sollte optimal auf die Kunden angepasst werden und so auch die Produktfotos. Wichtig für die Plattformen ist natürlich auch die Rechtskonformität! Von Elektro-Artikel, Haushaltswaren, Rucksäcken, Werkzeugen bis hinzu Sonnenbrillen, Flaschen und Taschen. Wir kreieren die perfekte Produktfotografie für Euch! Nutzen Sie unser jahrelanges Wissen in der Ebay- und Amazon Produktfotografie. Wir machen Ihnen ein unschlagbares Angebot!

Jetzt Anfragen
Macbook Tasche

Amazon- & Ebay Produktfotografie – Ihre Ware richtig in Szene setzen.

Macbook Tasche

Professionelle Amazon- und Ebay Produktbilder sind die Voraussetzung für eine erfolgreiche Performance Ihres Unternehmens in den beiden Online-Plattformen. Jedes Produkt sollte optimal auf die Kunden angepasst werden und so auch die Produktfotos. Wichtig für die Plattformen ist natürlich auch die Rechtskonformität! Von Elektro-Artikel, Haushaltswaren, Rucksäcken, Werkzeugen bis hinzu Sonnenbrillen, Flaschen und Taschen. Wir kreieren die perfekte Produktfotografie für Euch! Nutzen Sie unser jahrelanges Wissen in der Ebay- und Amazon Produktfotografie. Wir machen Ihnen ein unschlagbares Angebot!

Jetzt Anfragen
produktfotografie prozess 3

Wir sind Experten im Bereich Amazon und Ebay Fotografie und erst fertig, wenn Sie zufrieden sind

Egal ob Weinflaschen, Sportartikel oder Beauty-Produkte. Wir helfen Ihre Ware auf Amazon und Ebay ideal zu präsentieren. Verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck und überzeugen Sie sich selbst!

Wir sind Experten im Bereich Amazon und Ebay Fotografie und erst fertig, wenn Sie zufrieden sind.

Egal ob Weinflaschen, Sportartikel oder Beauty-Produkte. Wir helfen Ihre Ware auf Amazon und Ebay ideal zu präsentieren. Verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck und überzeugen Sie sich selbst!

Amazon und Ebay Fotografie Anfrage

Fragen Sie uns bezüglich eines individuellen Angebots an und überzeugen Sie sich selbst wieviel Zeit und Geld Sie durch die Auslagerung sparen können.

Das 3W FOTO-Team arbeitet seit vielen Jahren im Bereich Produktbilder und Bildbearbeitung und hat Erfahrung im E-Commerce. Somit bieten wir Ihnen eine Zusammensetzung aller notwendigen Komponenten um Ihren Webauftritt zu optimieren. Alle Bilder können Ihnen Ihrem Wunschformat ausgeliefert werden, so können die Bilder ebenso für Printanzeigen, Kataloge oder Werbung problemlos verwendet werden.

Informieren Sie uns über Ihre Planung und lassen Sie sich von unserem Profi-Team in allen Facetten beraten. Begeistern Sie mit Ihren Produktbildern und sorgen Sie für mehr Kundenzufriedenheit und Verkaufszahlen!

ANFRAGE SENDEN
ANFRAGE SENDEN

Sie möchten Ihre Produkte auf Amazon vermarkten? Auch hier können wir helfen!

Vorher - Nachher - Vergleiche

Der erste Eindruck ist der Wichtigste! Auf Amazon und Ebay gibt es zahlreiche Konkurrenz. Doch womit können Sie sich abheben? Wenn Sie kein Preisdumping betreiben, sind beeindruckende Produktbilder die Lösung. Unsere professionellen Produktfotografen haben schon zahlreichen Onlineshops geholfen Ihre Elektronik, Haushaltswaren oder Uhren erfolgreich auf Ebay und Amazon zu vermarkten!

Produktfotografie Uhr vor Bearbeitung Produktfotografie Uhr nach Bearbeitung
ebay logo
amazon logo

Amazon & Ebay Produktfotografie

Professionelle Produktfotografie für Amazon und Ebay

Wer Produkte in Onlineshops oder auf Plattformen wie Amazon oder Ebay verkaufen will, benötigt unbedingt professionelle Produktfotos. Selbst wer nicht als gewerblicher Händler auftritt, sondern als Privatverkäufer, kann seine Verkaufschancen durch gute Ebay Produktbilder deutlich steigern. Ähnliches gilt, wenn man für den Marketplace von Amazon Produktfotos benötigt. Es ist eine Tatsache, dass Käufer insbesondere bei identischen Angeboten vor allem nach der Optik und dem professionellen Erscheinungsbild einer Verkaufsseite entscheiden. Die Amazon Produktfotografie ist dabei noch wichtiger als die Ebay Produktfotografie, da hier die Richtlinien noch etwas strenger sind. Denn um ein einheitliches Erscheinungsbild und eine hohe Qualität der eingestellten Produkte zu bezeugen, verlangt Amazon Produktfotos, die genau diesen Rahmenbedingungen entsprechen. Obwohl die Ebay Produktbilder oft etwas entspannter behandelt werden, gilt letztlich dasselbe: Wer etwas verkaufen will, muss die Ware ansprechend ins Bild setzen.

Worauf muss man bei der Produktfotografie für Amazon und Ebay achten?

Viele Anbieter glauben, dass sie ihre Amazon Produktfotos einfach mit dem eigenen Handy schießen können. Und tatsächlich ermöglichen die heutigen Smartphones mit ihren hervorragenden Kameras eigentlich sehr ansprechende Ergebnisse. Aber wer selbst kein Experte für Produktfotografie ist, macht zwangsläufig viele Fehler. Das beginnt schon mit dem Hintergrund. Ist Euch schon einmal aufgefallen, dass so gut wie alle Amazon Produktbilder einen weißen Hintergrund haben? Bei Ebay Produktfotos war das lange Zeit keine Vorbedingung, wird aber insbesondere bei gewerblichen Anbietern mittlerweile ebenfalls verlangt. Und auch bei der Google-Suche, bei der immerhin viele Ebay- und Amazon Produktbilder erscheinen, ist der weiße Hintergrund wichtig. Durch die sogenannte Freistellung gibt es keine scharfen Abgrenzungen zum Rest des Bildschirminhalts und der Kunde kann das Produkt ohne Ablenkung durch andere Dinge begutachten. Im Idealfall sollte man sogar mehrere Ansichten des Produkts einstellen, das gilt insbesondere für die Amazon Produktfotos. Je mehr Bilder, desto besser kann der Kunde die Details einschätzen und bekommt das Vertrauen, dass es sich um einen professionellen Anbieter handelt. Handwerkliche Fehler wie Schlagschatten oder Spiegelungen mindern den professionellen Eindruck sowohl bei der Ebay Produktfotografie als auch bei Amazon Produktfotos. Am wichtigsten ist aber, dass das Foto grundsätzlich dem angebotenen Produkt gerecht wird. Nicht zuletzt gibt es auch rechtliche Rahmenbedingungen, die eingehalten werden müssen.

Welche Richtlinien gibt es für Amazon Produktbilder und Ebay Produktfotografie?

Da sich die Richtlinien der E-Commerce-Plattformen regelmäßig ändern und im Detail angepasst werden, können wir Euch nur ein paar allgemeine Hinweise geben, die sich allerdings über die Jahre hinweg bei der Produktfotografie für Amazon und Ebay bestens bewährt haben.

  • Schatten sollten in der Regel vermieden werden, da sie vom Produkt ablenken können oder den Bildinhalt verfälschen. Allerdings gibt es auch Produkte, auf denen ein dezenter Schattenwurf sehr gut aussieht oder die Form des Produkts plastisch hervorhebt. Ein leichter Schatten deutet außerdem darauf hin, dass das Produkt nicht einfach mit Copy und Paste auf einen weißen Hintergrund geschnitten wurde
  • Der Hintergrund sollte klar und weiß sein. Farbige Hintergründe sind für die Amazon Produktfotografie ebenso wenig geeignet wie für Ebay Produktfotos. Grau ist ebenfalls zu vermeiden. Idealerweise sollte man beim Betrachten des Amazon Produktbildes keinerlei Abgrenzung zwischen Bildhintergrund und Webseite erkennen können.
  • Auf Dekorationen sollte man bei Amazon Produktfotos generell verzichten, da man nur das zeigen sollte, was wirklich verkauft wird. Hier gibt es auch rechtliche Fallstricke, denn wenn der Kunde irrtümlich annehmen könnte, dass mehr als das angebotene Produkt im Lieferumfang enthalten ist, kann es Ärger geben. Gruppenbilder sind nur dann sinnvoll, wenn man Bundles anbietet (z. B. eine bestimmte Stückzahl des gleichen Produkts in einem Sparangebot).
  • Hohe Qualität ist für Amazon und Ebay Produktfotos sehr wichtig. Beide Plattformen bevorzugen das JPG-Format, wobei Amazon auch PNG und GIF-Dateien erlaubt. Obwohl die Auflösung und Bildqualität ausreichend für eine vergrößerte Ansicht sein sollten (mind. 500 Pixel), darf die Dateigröße des Bildes nicht zu groß sein. Denn weder Ebay noch Amazon Produktbilder sollten die Ladezeiten deutlich verlängern. Denkt daran, dass viele Kunden inzwischen nur noch mobile Endgeräte nutzen. Ladezeit ist Wartezeit und kann dazu führen, dass ein anderes Angebot vorgezogen wird.
  • Falls sinnvoll, solltet Ihr bei der Amazon Produktfotografie immer mehrere Perspektiven und Ansichten abbilden. Auch die Abbildung der Verpackung kann Sinn machen. Bei Ebay Produktbildern ist man bei den Richtlinien etwas entspannter, wenn es um zusätzliche Perspektiven geht. Aber generell sind alle Richtlinien gleichermaßen auf alle Produktfotos eines Artikels anzuwenden, egal ob Hauptbild oder Nebenbild.
  • Es ist keine gute Idee, fremde Produktfotos zu verwenden. Erstellt am besten immer eigene Amazon und Ebay Produktfotos oder lasst diese von einem Profi exklusiv anfertigen. Damit vermeidet Ihr Urheberrechtsverletzungen Dritter. Aber selbst wenn z. B. ein Hersteller Händlern erlaubt, mit seinen Logos und Produktbildern zu werben, sollte man diese Fotos nicht verwenden. Suchmaschinen bevorzugen einzigartigen Content, das gilt sowohl für die Produktbeschreibung als auch für die Ebay und Amazon Produktbilder. Außerdem merken Kunden sehr schnell, wenn ein Händler Stockfotos oder Herstellerbilder verwendet, da er damit selten der einzige ist. Macht ein Händler sich die Mühe, hochwertige eigene Amazon Produktfotos zu schießen, steigert das generell das Vertrauen in die Kompetenz des Verkäufers.

Warum professionelle Amazon Produktfotografie sinnvoll ist

Händler müssen wirtschaftlich denken. Geht man zu einem normalen Fotografen, der sonst Hochzeitsbilder oder ähnliche Aufnahmen macht, um Amazon oder Ebay Produktfotos zu bekommen, sind die Kosten immens hoch. Professionelle Produktfotografen, die sich mit den Besonderheiten dieser Branche auskennen, können die gewünschten Ergebnisse wesentlich wirtschaftlicher und schneller liefern, denn sie wissen, worauf es ankommt. Speziell bei Serienaufnahmen macht sich diese Ersparnis schnell bemerkbar.

Rechtliche Tipps für Ebay und Amazon Produktfotos

Jeder Online-Händler weiß inzwischen, dass die Produktbeschreibung und Preisangaben so manche Stolpersteine juristischer Art enthalten können. Das gilt für die Produktfotos auf Amazon und Ebay jedoch genauso. In der Rechtsprechung gehen die Gerichte immer wieder davon aus, dass Produktbilder einen entscheidenden Einfluss auf das Kaufverhalten haben. Daher sind sie für die Bewertung des mutmaßlichen Leistungsinhalts eines Produkts besonders wichtig. Das bedeutet: Bildet Ihr Dinge ab, die nicht zum Produkt gehören, muss das klar gekennzeichnet werden, um Irrtümer zu vermeiden. Das gilt nicht für Beiwerk, wie etwa Blumen auf einem Tisch, der von einem Möbelhändler angeboten wird. Stehen jedoch passende Stühle um den Tisch herum, muss gegebenenfalls deutlich gemacht werden, dass besagte Stühle nicht im Angebot enthalten sind. Dazu reicht es übrigens nicht, einfach in der Produktbeschreibung irgendwo zu erwähnen, dass das Zubehör nicht enthalten ist; der Hinweis muss deutlich mit dem Bild verknüpft sein.

Ihr seht also, dass es von vornherein besser ist, die Amazon und Ebay Produktbilder generell von einem Profi anfertigen zu lassen. Weitere Infos gewünscht? Dann kontaktiert uns einfach und wir schauen uns gemeinsam an, wie Ihr am besten zu Euren perfekten Amazon Produktfotos kommt.