Skip to main content
    • Hollowman
          • Hollowman

            Kleidung perfekt in Szene gesetzt: Realistische Darstellung von Kleidung mit plastischer Wirkung ohne Ablenkung.

    • Legeware
          • Legeware

            Textilien professionell fotografiert: Die ansprechende Präsentation von Kleidungsstücken als Legeware.

    • Mood & Lifestyle
          • Mood & Lifestyle

            Emotionale Bilder für mehr Umsatz: Die Verbindung aus ansprechender Produktdarstellung mit szenischer Gestaltung.

    • Packshots
          • Packshots

            Produktfotografie auf höchstem Niveau: Professionell fotografierte Produkte für herausragende Wirkung.

    • Food
          • Food

            Appetitliche und ansprechende Food-Fotografie: Beeindruckende Bildwirkung mit besonderen Herausforderungen.

    • Schmuck
          • Schmuck

            Glänzende Ergebnisse: Hochwertige Schmuckfotografie für perfekte Details und wertige Darstellung.

  • People Fotografie
  • Amazon & Ebay

Die originalgetreue Darstellung eines dreidimensionalen Motivs setzt eine Betrachtung von allen Seiten voraus. Diesen hohen Anspruch erfüllt die 360 Grad Fotografie. Sie bietet Vorteile bei der Präsentation von Produkten in Onlineshops, Bau- und Gebrauchsanleitungen oder Online-Katalogen.

Was genau bedeutet 360 Grad Fotografie?

Diese spezielle Technik der Fotografie ist unter verschiedenen Begriffen bekannt, etwa als Spin-Fotografie oder 360°-Spin. Die Bezeichnungen weisen auf Drehbewegungen hin. Bereits bei der Aufnahme des Motivs ermöglichen sie die Darstellung aus verschiedenen Perspektiven. Betrachtern der fertigen Bilder stellt sich das Objekt durch Mausklick drehend aus mehreren Perspektiven vor und vermittelt einen 3D-ähnlichen Eindruck. Auf diese Weise erfolgt eine sehr plastische Darstellung des Objekts. Als Eyecatcher erregen bewegte Bilder zudem stets die Aufmerksamkeit der Besucher Ihrer Website.

360 Grad Fotografie ist in verschiedenen Arten und Ausprägungen möglich als:

  • interaktive und nicht interaktive Animation
  • sphärische Darstellung
  • doppelachsige 360 Grad Drehung
  • Produktanimation
  • virtuelle Produkttour

Nicht interaktive Abbildungen drehen sich auf Mausklick um die Vertikalchsen. Der Betrachter erhält dabei die Möglichkeit zum Unterbrechen der Bewegung, um Details genauer anzusehen. Bei der interaktiven Darstellung einer 360 Grad Fotografie bewegt der Betrachter das Motiv mit seiner Maus oder auf einem Touchscreen mit dem Finger. Dabei hat er die Möglichkeit, das Bild in jeder Position zu vergrößern oder zu verkleinern.

Die sphärische Darstellung erlaubt neben der vertikalen Drehung eine dreidimensionale Betrachtung des Objekts, während die doppelachsige 360 Grad Präsentation vertikale und horizontale Drehungen ermöglicht. Produktanimationen zeigen während der Drehbewegung die verschiedenen Funktionen des Objekts. Bei virtuellen Produkttouren hat der Besucher der Website die Wahl zwischen verschiedenen Animationen. Neben Drehbewegungen weisen Fokussierungen auf besondere Vorzüge hin. Eingeblendete Schriftzüge verdeutlichen diese Aspekte.

Wie funktioniert die 360 Grad Produktfotografie?

Die Darstellung eines Objekts in einem 360 Grad Blickwinkel gehört zu den anspruchsvollen Techniken der Fotografie. Das auf einem Drehteller optimal positionierte Motiv wird während der Drehung aus zahlreichen Perspektiven fotografiert. Im nächsten Arbeitsschritt fügt der Fotograf die einzelnen Bilddateien zu einer perfekten Animation zusammen. Je mehr Bilder dabei zum Einsatz kommen, umso flüssiger verläuft später die Animation. Vergleichbar ist das Verfahren mit der Stopmotion Technik.

Zahlreiche Faktoren beeinflussen ein optimales Ergebnis der 360 Grad Fotografie. Dazu gehören:

  • die Positionierung der Kamera im richtigen Winkel, um alle wichtigen
  • Details des Motivs zu erfassen
  • die perfekte Beleuchtung des Objekts und Belichtungswahl der Kamera, um auch dunkle Bereiche deutlich darzustellen
  • eine ästhetische Präsentation des Produkts
  • die optimale Bildauflösung für eine realistische Erscheinung
  • eine für den Betrachter angenehme Geschwindigkeit der Animation

Einen entscheidenden Einfluss auf das Ergebnis der 360 Grad Fotografie nimmt darüber hinaus die Größe der Bilddatei. Je größer sie ist, umso mehr Zeit erfordert die Datenübertragung. Für ein optimales Verhältnis zwischen Datenübertragungs-Geschwindigkeit und Bildqualität setzt eine aufwendige Feinjustierung und das richtige Augenmaß der Fotografen voraus.

Welche Vorteile bietet die 360 Grad Produktfotografie?

Die 360 Grad Fotografie und die daraus entstehenden Animationen in Online-Katalogen und Online-Shops vermitteln potenziellen Käufern einen bildhaften Eindruck von den Produkten. Anders als bei einem Einkauf im Geschäft vor Ort genießt der Kunde nicht die Möglichkeit, das Produkt zu berühren, zu bewegen oder zu testen.

Dieses in einem Onlineshop nicht mögliche Einkaufserlebnis ersetzt die 360 Grad Produktfotografie. Sie bietet Kaufinteressenten die Möglichkeit sich einen umfassenden Eindruck von dem Produkt zu verschaffen. 360 Grad Produktfotos vermitteln ein Gefühl für das Material und die Formen des Objekts. Sie stellen detailliert die wichtigen Produktmerkmale dar und informieren den Kunden ausführlich.

Als Anbieter genießen Sie durch die plastische und übersichtliche Darstellung der Produkte ein größeres Vertrauen bei Ihren Kunden. Sie profitieren von weniger Rückfragen und Rücksendungen.

Close Menu
3W FOTO Produktfotografie, Produktfotos, Packshots, Amazon Bilder, Produktfotograf Anonym hat 4,69 von 5 Sternen 82 Bewertungen auf ProvenExpert.com